Kategorie: CVJM Weltweit

Der CVJM Rahden ist Weltweit verbunden. Seit 40 Jahren mit dem YMCA Bo in Sierra Leone und engagiert in verschiedenen Projekten.

Food for live- Coronahilfe für Sierra Leone

Food for live- Coronahilfe für Sierra Leone

CVJMs, Kirchengemeinde und Landeskirche helfen in der Not Die Partnerschaft zwischen dem YMCA Bo Central Branch und dem CVJM Rahden besteht seit 38 Jahren. Neben den persönlichen freundschaftlichen Kontakten steht die Förderung und Finanzierung von Ausbildungsprojekten für junge Frauen im Mittelpunkt. Aber auch die besonderen Nöte, sei es die Corona Epidemie in Sierra Leone oder […]

EXIT – fast fashion

EXIT – fast fashion

„Exit Fast Fashion“ ist Teil eines Projektes des Amt für MÖWe der Ev. Kirche von Westfalen und versteht sich als einen Beitrag in dem kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Engagement für Klimagerechtigkeit, Umweltschutz, Bewahrung der Schöpfung und Gerechtigkeit weltweit. Ziel des Projektes ist es junge Menschen zu gewinnen, sich insbesondere mit den ökologischen Folgen der Fast Fashion-Industrie auseinanderzusetzen, ihren eigenen Kleider-Konsum zu überdenken und aktiv zu werden für einen „Exit Fast Fashion“.

#Offengeht – vom 26. September bis 5. Oktober

#Offengeht – vom 26. September bis 5. Oktober

Unter dem Hashtag #offengeht beteiligt sich der CVJM Rahden und die Kirchengemeinde an der Interkulturellen Woche 2021. Die Integrationsbeauftragte der Stadt Rahden hat ein umfangreiches Programm an Lesungen, Vorträgen aber auch gemeinsamen Aktionen organisiert.