Kunstwerk vereint Kulturen

Motive stehen für Hoffnung

14484621_1379380545422860_2794461537387367115_nRahden – Aus mehreren Metern Tapete wurde am Dienstag im evangelischen Gemeindehaus Rahden ein interkulturelles Kunstwerk. Egal ob geflüchtet oder einheimisch, jung oder alt – jeder durfte die ursprünglich weiße Tapete verschönern. Die Aktion war Teil des Programms, das die Stadt Rahden, der Präventionsrat, der CVJM und die evangelische Kirche im Rahmen der bundesweiten
interkulturellen Woche anbieten.ikw2016thumbnailvorlage

weiterlesen auf www.kreiszeitung.de


Die Kunst ist noch bis zum 18. Oktober in der Stadtsparkasse Rahden zu sehen! Interkulturelle Woche Rahden

You may also like...