Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Geflüchtet in Rahden“ – Video Vorführung

10. Februar 2017 @ 17:00 - 18:00

CVJM-Rahden/ Der Filmemacher Nils Dunsche begleitet seit Sommer 2016 Geflüchtete in Rahden bei ihren alltäglichen kleinen und großen Ereignissen. So sind Bilder im YMCA Café international, auf dem Fußballplatz oder beim Einkauf entstanden. Aber auch persönliche Bilder. Der Filmemacher hat sich Zeit genommen mit seinen Begegnungen, hat vertrauen gewonnen. Die Geflüchteten erzählen von ihrer Heimat, von ihren Gefühlen und Sorgen, die sie in Rahden haben. Und er lässt auch die Menschen zu Wort kommen, die den Geflüchteten das Ankommen in Rahden ermöglichen.

„Jede Flucht hat ihre eigene Geschichte. Der Film lässt Geflüchtete aus Rahden zu Wort kommen. Wer sind sie? Warum kamen sie nach Rahden? Wie leben sie hier? Das Filmprojekt entstand im Rahmen des Kunstprojekts „Eigentlich geht es darum“, initiiert vom Alarmtheater Bielefeld.
in Kooperation mit der Flüchtlingsbeauftragten Stadt Rahden und Präventionsrat Rahden
Ort

Gemeindehaus Rahden

Am Kirchplatz 4

32369 Rahden

 

Ansprechpartner:
Name: Nickel
Vorname: Oliver
E-Mail: info@cvjm-rahden.de

Details

Datum:
10. Februar 2017
Zeit:
17:00 - 18:00

Veranstalter

CVJM-Rahden
Telefon:
05771-3650
E-Mail:
info@cvjm-rahden.de
Website:
www.cvjm-rahden

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Rahden
Am Kirchplatz 4
Rahden, 32369
+ Google Karte anzeigen