Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Flüchtlinge aus dem Nahen Osten – was treibt sie zu uns und was bringen sie mit?

3. Februar 2016 @ 19:30

Einladung zu einem Vortragsabend mit
Dr. Stefan Knost am Mittwoch, den
3. Februar 2016, um 19.30 Uhr im
Gemeindehaus Rahden zu dem aktuellen
Thema:
Flüchtlinge aus dem Nahen
Osten – was treibt sie zu uns
und was bringen sie mit?
Schon seit langem ist Europa Ziel von
Flüchtlingen aus dem Nahen Osten
und anderen Krisenregionen. Die aktuelle
Flüchtlingskrise ist jedoch in erster
Linie den weiter eskalierenden
Konflikten in Syrien, dem Irak und
Afghanistan geschuldet.
Der Vortrag beschäftigt sich einerseits
mit der aktuellen Lage der Menschen
in diesen Ländern und den Fluchtgründen.
Andererseits wirft er einen
Blick auf die Kultur dieser Menschen
und wirbt dafür, sie nicht lediglich als
eine amorphe Masse von Flüchtlingen
zu sehen.
Dr. Stefan Knost hat Islamwissenschaft
in Münster, Bamberg, Paris,
Damaskus und Aleppo studiert
und unterrichtet zurzeit an der Martin-
Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Davor hat er fünf Jahre als wissenschaftlicher
Referent am Orient-Institut
Beirut gearbeitet und war Gastwissenschaftler
an der Toyo Bunko

Hier ein Beitrag vom MDR mit Dr. Knost

Details

Datum:
3. Februar 2016
Zeit:
19:30

Veranstalter

Kirchengemeinde Rahden
Telefon:
05771-3342
E-Mail:
buero@kirchengemeinde-rahden.de
Website:
www.kirchengemeinde-rahden.de

Veranstaltungsort

Gemeindehaus Rahden
Am Kirchplatz 4
Rahden, 32369
+ Google Karte anzeigen