Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Afrikanischer Abend – drei Jahre YMCA Café International

24. November 2017 @ 18:00

Im Sommer 2014 musste der CVJM-Rahden wegen der Ebola Epidemie den Besuch seines Partnervereins aus Sierra Leone absagen. Zu groß war die Angst, dass diese gefährliche Krankheit auch nach Deutschland kommen könnte.

Weil die Geschwister aus Sierra-Leone, West-Afrika, nicht kommen konnten, entschied sich der CVJM-Rahden einfach, die Afrikaner einzuladen, die schon in Rahden waren. Innerhalb von 14 Tagen wurde die Idee des „YMCA Café International“ umgesetzt. Die Mitarbeitenden luden die etwa 90 Flüchtlinge, die es zu dieser Zeit in Rahden gab, persönlich zu einer Tasse Kaffee oder Tee ein. Zum ersten Treffen kamen dann ca 10 Gäste. Aus Bangladesh, Nigeria, Eritrea.

Vom Anfang an dabei war der Präventionsrat Rahden, da allen Mitarbeitenden deutlich war, es werden noch mehr Menschen kommen. Im Frühjahr 2015 wurde dann auch offiziell mit der Stadt eine Kooperation getroffen. Der Präventionsrat Rahden übernimmt die Trägerschaft der Flüchtlingsarbeit in Rahden, der CVJM-Rahden beteiligt sich mit dem YMCA Cafe International. Durch diese guten Entscheidungen waren in Rahden die Strukturen gegeben um ab Sommer 2015 den großen Zuzug von Flüchtlingen zu bewältigen.

Am Freitag, 24.11. wird in einer kleinen Feier an die Anfänge gedacht. Im Jugendkeller wird ein kleiner Imbiss gereicht, es wird der Film „Der Iman und der Pastor“ gezeigt, eine Gebetsecke aufgebaut und es wird Gelegenheit für Begegnungen geben.

Details

Datum:
24. November 2017
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

CVJM-Rahden
Telefon:
05771-3650
E-Mail:
info@cvjm-rahden.de
Website:
www.cvjm-rahden

Veranstaltungsort

CVJM Jugendtreff Eingang durch die Wehme
Wehme 1
Rahden, 32369
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05771-3650
Website:
www.cvjm-rahden.de