Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

My Way – KreisMitarbeiterTreffen

18. November 2017 - 19. November 2017

Wir alle stehen immer wieder vor Entscheidungen, die unseren weiteren Weg beeinflussen. Gibt es eigentlich so etwas wie den einzigen, richtigen von Gott gewollten Weg für mein Leben? Ganz sicher gibt es gute und schlechte, schwere und leichte Wege. Wie finde ich den richtigen? Was, wenn ich in einer Sackgasse stecke, wenn es nicht mehr weitergeht und ich die Motivation zum nächsten Schritt verloren habe? Wie kann ich neue Perspektiven gewinnen? Welche Rolle kann der CVJM dabei spielen? Dies und viel Mehr wird Thema unseres Treffens sein, bei dem es natürlich auch wieder viel Zeit für Gemeinschaft, Essen, Trinken, Werwölfe, gute Gespräche Wege vom Großen Saal zum Speisesaal zum Clubraum, aufs Zimmer und auch wieder zurück, nach draußen und wieder rein gehen wird. Ihr merkt schon: Wir werden ordentlich unterwegs sein und vielleicht nicht nur über „My Way“ sondern auch über „Our Way“ nachdenken.

http://cvjm-rahden.de/wp-content/uploads/Flyer-KMT-2017.pdf

Unser Referent: Denis Werth
Denis über sich selbst: Ich heiße Denis Werth, bin 35 Jahre, verheiratet und habe drei Kinder. Seit Anfang 2012 arbeite ich als Bundessekretär im CVJMWestbund. Meine Aufgabengebiete sind dort Jugendevangelisation und Sport. Meine Arbeit versuche ich frei nach Konfuzius zu gestalten, der da sagt:
„Wenn du liebst, was du tust, wirst du nie wieder in deinem Leben arbeiten.“ Allerdings gelingt mir das nicht immer und außerdem finde ich Jesus deutlich besser als Konfuzius. In meiner Freizeit jage ich Bällen, meiner Frau und meinen Kindern hinterher, schreibe Theaterstücke und spiele sie auch liebend gerne. Ich verehre den einzig wahren rheinischen Fußball Club und finde Haie unheimlich faszinierend. Ansonsten schlafe ich gerne und lange, zocke Sportspiele am PC, wodurch ich die Erfolge meines Lieblingsvereins deutlich steigern kann und liebe kreatives „Rumspinnen“

Im Abendprogramm erwartet und eine kreative Quizshow mit viel Bewegung von und mit Denis Werth und Henning Rodenbeck.
Was das ist? Lasst euch überraschen! Auf jeden Fall lässt sich der Entwurf für eure eigene Arbeit übertragen und verwenden! Ihr könnt also nicht nur dabei sein, sondern auch etwas mitnehmen!

 

An folgendem Workshop kannst Du  teilnehmen:
 Der Weg zum dekorativen Holzbild Auch wer überhaupt nicht malen kann, wird erleben, wie er hier ein Bild oder dekorativen Spruch aufs Holz bringt, das richtig schön „vintage-mäßig“ aussieht. Das Geheimnis heißt Fotopotch. Max. 12 TN. (Kerstin Unverfärth)
 Der Weg in die Glühbirne Was unmöglich schein, wird hier realisiert. Ein Terrarium in der Glühbirne – eine kleine, selbst geschaffene Welt als echter Hingucker. Erfahrt hier, wie es gemacht wird und gepflegt werden muss (Henning Rodenbeck)
 Bewegung KINBall ist ein Mannschaftssport aus Kanada bei dem drei Teams zeitgleich gegeneinander antreten. Ein großer Ball, gute Teamabsprachen und spaßige Action gehören dazu. Unbedingt hallentaugliche Schuhe und was ihr sonst zum Sport benötigt, mitbringen (Denis Werth)
 Wege zu leckeren Snacks Es ist doch oft so: Alle wollen lecker essen, aber keiner will es zubereiten. Lernt hier Wege zu leckeren Snacks kennen, die ihr in der Jugendarbeit oder auch zu Hause schnell „nachbauen“ und dann gemeinsam mit anderen genießen könnt. (Annette Kasten und Frank Hesse)
 Leg doch das Smartphone nicht weg Was hat das Smartphone eigentlich mit meinem Weg zu tun? NEIN – hier gibt es keine Einführung in die Benutzung des Navi, sondern einmal eine andere Sicht auf dieses für viele unentbehrliche Gerät – nicht, ohne dass auch damit gespielt wird (Bodo Borchard)  Worship Musik bewegt! Neue und bekannte Worship Songs und Ausdrucksformen und vielleicht die eine oder andere Geschichte über den Weg der Bandmitglieder – alle können sich einbringen

Weitere Informationen Anreise:

Samstag, 18 November bis 9.00 Uhr zum FRÜHSTÜCK!!

Schluss: Sonntag, 19. November nach Ende des Mitarbeiterdankessens

Preis: Erwachsene: 15,– € Schüler, Azubis, Studenten: 10,– € Kinder bis 7 Jahre frei vielleicht gibt es einen Zuschuss vom Ortsverein ?!
Mitzubringen: Dinge des täglichen Bedarfs 3-teilige Bettwäsche Bibel und Schreibzeug Geld, um den Büchertisch leerzukaufen Höchstteilnehmerzahl: 60 Personen
Rückfragen und Anmeldung bis 10.11.2017 an: Kerstin Böger-Fischer Geistwall 32 (JUPF) 32312 Lübbecke  05741-2700 321 05741-2700 270
E-Mail: kerstin.boeger-fischer@kirchenkreisluebbecke.de

 

Flyer KMT 2017

 

 

 

Details

Beginn:
18. November 2017
Ende:
19. November 2017

Veranstalter

CVJM Kreisverband Lübbecke

Veranstaltungsort

Pollersthof Pr. Oldendorf
Bergstr. + Google Karte anzeigen