Ferienspielaktion 2017

Vielfalt wird im CVJM in Rahden großgeschrieben. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des CVJM und des YMCA  Café international haben vielfältige Interessen und Begabungen. Dies wurde einmal mehr deutlich an den vielseitigen Aktionen, die in den letzten Wochen angeboten wurden. Weil in den Ferien der Offene Treffpunkt im Jugendkeller des ev. Gemeindehauses geschlossen war,  wollten die Mitarbeiter ein alternatives Angebot machen und haben dabei ihre Talente in vielerlei Hinsicht  mit eingebracht. Mit Unterstützung des Präventionsrates Rahden und der Stadt Rahden entstand ein vielfältiges Angebot mit 14 verschiedenen Aktionen.  Besondere Highlights waren die Ausflüge zum PottsPark und zum Zoo nach Osnabrück, aber auch die geplanten Picknicke in der Wehme und am Spielplatz am Museumshof machten den rund 80 Teilnehmern bei gutem Wetter viel Spaß. So vielseitig das Angebot war, so verschieden waren auch die Teilnehmer: Es gab spezielle Aktionen nur für  Frauen, wie Schnupperyoga, Lachyoga und Handarbeiten und Aktionen mit viel Action: Kegeln, Soccer, Abseilen vom Wiehenturm. Weiter standen auf dem Programm der Besuch der Kläranlage, eine Bosseltour, ein Stadtspiel und eine Draisinenfahrt am Abend. Insgesamt  haben die Ferienaktionen den rund 540 Teilnehmern  und Mitarbeitern ganz viel Spaß  gemacht und es war eine tolle Abwechslung.

You may also like...