Waldweihnacht „neu denken – veränderung wagen

waldeihancht wehe

Foto: Kai Pröpper, Diepholzer Kreisblatt
Die bekannteste Flüchtlingsfamilie ist sicherlich Maria und Joseph mit Jesus. Die Weihnachtsgeschichte berichtet von ihnen. Diese Geschichte „neu denken – Veränderung wagen“ dazu möchte der CVJM-Rahden einladen. Die Waldweihnacht wird am Freitag, 18. Dezember um 19 Uhr in Wehe im Wald „Beneken Dannen“ gefeiert. Treffpunkt ist an der Straße „In der Heide“.

You may also like...