Sankt Martins konzert mit Uwe Lal

„Ich zünde meine Laterne an, damit es alle sehen können…“
Schnell erklang das erste Lied in der Sankt Johannis Kirche am Freitag, 6. November. Die Gäste liesen sich von dem bekannten Kinderliedermacher Uwe Lal aus Lüdenscheid zum Mitsingen einladen. Als die Kirche langsam dunkel wurde, verzauberte Uwe Lal die Besucher mit einer gelungenen Schwarzlicht Erzählung von Sankt MArtin, der als Soldat einen armen Bettler in der Not half. Zum Schluß zündeten die Kinder ihre mitgebrachten Lateren an undie Kirche erstrahlte in einem warmen Licht: „So wie wir nun unser Laternen Licht teilen, so sollen auch wir auch das andere was wir haben mit den Menschen teilen,“ war Lals resumee.
Der CVJM-Rahden dankt allen Mitwirkenden und Besuchern und verspricht: „Uwe Lal kommt bald wieder!“uwe_lal_martin_klein

Schreibe einen Kommentar